Lernen Sie den neuen Starke Kita MOOC und die Starke Leitung – starke Kita-Toolbox kennen!

Sie wollen in Ihrer Kita zeitgemäße und nachhaltige Konzepte umsetzen? Sich weiterentwickeln und praxistaugliche Unterstützung zu wichtigen Themen der frühen Bildung erhalten? Dann sind Sie herzlich eingeladen, den neuen Starke Kita MOOC und die Toolbox des DKJS-Programms Starke Leitung – starke Kita zu nutzen:
www.starke-leitung-starke-kita.de/mooc 
www.starke-leitung-starke-kita.de/toolbox  

Start der Antragsphase für das Jahr 2023

Ab sofort können Anträge zur Teilnahme am Landesförderprogramm Baden-Württemberg  „Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen zu Kinder- und Familienzentren“ für das Förderjahr 2023 in unserem digitalen Antragsportal gestellt werden.

Alle wichtigen Hinweise zur digitalen Antragsstellung finden Sie hier:
Informationen zur Antragsstellung – KiFaZ (kifaz-bw.de)

 

Veranstaltungshinweis: Fachtagung zum Thema „Von der Ohnmacht zur Handlungskompetenz – Begleitung von Kindern mit herausforderndem Verhalten“

Was tun, wenn Kinder den pädagogischen Alltag sprengen? „Von der Ohnmacht zur Handlungskompetenz – Die Begleitung von Kindern mit herausforderndem Verhalten“ lautet das Thema der Fachtagung mit Klaus Kookemoor, zu der die Heinz und Heide Dürrstiftung am 26.01.2023 in Stuttgart einlädt.

Der Sozialpädagoge zeigt auf feinfühlige und fachlicher Art Lösungen für problematische Situationen auf. Mit praktischen Tipps und durch die Brille der Kinder hilft er pädagogischen Fachkräften dabei, Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen. Interessierte Fachkräfte, Leitungen, Fachberatungen und Referent:innen können sich für die Fachtagung anmelden.

Weitere Informationen zur Anmeldung und der Fachtagung finden Sie hier.

Partizipation im KiFaZ – das Thema der fünften Folge unseres Podcasts „Auf’n Kaffee im KiFaZ“

Eine neue Folge unseres Podcasts „Auf’n Kaffee im KiFaZ“ ist online! Katrin Stampf, Leiterin des KiFaZ Spatzennest Lonsee-Urspring und Expertin auf dem Gebiet Partizipation, teilt ihre persönlichen Erkenntnisse wie man Mitbestimmung, Teilhabe und Inklusion in einem KiFaZ leben kann und gibt Einblicke, wie Sie und ihr Team das Thema umsetzen. Jetzt reinhören!

Neuer Artikel: Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung in Kitas und Schule

Kennen Sie schon unsere Themenrubrik? Hier finden Sie interessante und hilfreiche Artikel zu verschiedenen Themen rund um das KiFaZ sowie Praxisbeispiele.

Unser neuer Artikel beschäftigt sich mit dem Thema Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung in Kitas und Schule. Vielfalt gibt es in jeder Familie und diese bringen sie auch mit in die KiFaZe. Doch wie gehen Erzieher:innen damit um? Wie funktioniert der Ansatz der vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung in der Praxis? Die Pädagogin Sandra Hörner geht dieser Frage nach und gibt wertvolle Handlungstipps.

Lesen Sie hier mehr im ganzen Artikel.

„Auf’n Kaffee im KiFaZ“: Folge 4 unseres Podcasts ist online!

In der neuen Folge unseres Podcasts „Auf’n Kaffee im KiFaZ“ geht es um das Thema Organisationsentwicklung. Stefanie Schuster spricht mit Sarah Witt, Kita-Leiterin und KiFaZ-Koordinatorin in Freiburg und Tanja Holl, KiFaZ-Koordinatorin für vier Einrichtungen in kirchlicher und städtischer Trägerschaft in Sindelfingen, über Impulse und die Weiterentwicklung einer Organisation. Wir wünschen viel Freude beim Reinhören!

Resilienz im Blick: Neue Praxismaterialien für pädagogische Fachkräfte

Kinder dabei zu unterstützen, Resilienz zu entwickeln, ist ein wichtiger Bestandteil pädagogischer Arbeit in Kindertageseinrichtungen, Schulen und Freizeiteinrichtungen. Das DKJS-Programm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. hat hierfür verschiedene Materialien, wie Reflexionskarten für die pädagogische Praxis und einen Wochenkalender sowie eine Publikation für pädagogische Fachkräfte entwickelt, die ab sofort vorbestellt werden können.

Weitere Informationen zu den Materialien und der Vorbestellung finden Sie hier. 

Zum Weltkindertag Mitgestaltung stärken – von Anfang an

Am 20. September standen am Weltkindertag Kinder und ihre Rechte im Mittelpunkt. Seit 1989 sind diese Rechte in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben. Weltweit haben sich seitdem 196 Staaten, darunter auch Deutschland, dazu verpflichtet, die Rechte von Kindern gemäß der 54 Artikel zu achten, schützen und zu fördern.

Damit die Jüngsten bestmöglich gefördert werden und gut aufwachsen können, kommt es im Lebensalltag ganz besonders darauf an, dass Familien und Orte guter Bildung gemeinsam an einem Strang ziehen. KiFaZ – Kitas werden Kinder und Familienzentren unterstützt sie auf diesem Weg. Frühe Bildung vom Besuch der Kindertagesstätte an fördert gleiche Chancen für ihren individuellen Bildung- und Lebensweg. Denn Bildung ist ihr gutes Recht.

Erfahren Sie hier mehr!

Einladung: Digitale Informationsveranstaltung zum Landesförderprogramm

Sie denken darüber nach, am Landesförderprogramm „Weiterentwicklung von Kindertages­einrichtungen zu Kinder- und Familienzentren“ teilzunehmen? Am 12. Oktober 2022 haben Sie die Möglichkeit bei unserer digitalen Informationsveranstaltung Einblicke in das Landesförderprogramm inklusive der damit verbundenen Anforderungen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg an die teilnehmenden Einrichtungen und Träger zu erhalten. Des Weiteren werden die unterschiedlichen Unterstützungsangebote vorgestellt und der Mehrwert eines Kinder- und Familienzentren erläutert. Auch für Fragen und Austausch ist genügend Raum. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Melden Sie sich jetzt hier an! 

Jetzt reinhören: Folge 3 unseres Podcasts ist online!

In der dritten Folge unseres KiFaZ-Podcasts geht es um die Themen Sozialraumorientierung & Vernetzung. Hier gibt Michael Braun, Leiter des KiFaZ Itzebitz e. V. aus Besigheim, Einblicke, wie man mit dem passenden Netzwerk das Angebot des KiFaZes optimal und bedarfsorientiert erweitert und wie man herausfindet, was gerade von den Kindern und ihren Familien benötigt wird, um die passenden Partner:innen zu finden und zu vernetzen.

Erfahren Sie alles über das Netzwerken in der dritten Folge unseres Podcasts „Auf’n Kaffee im KiFaZ“.

Jetzt anmelden – Netzwerktreffen zum Thema Resilienz

Nach einem gelungenen Auftakt unseres ersten Netzwerktreffens in Fellbach finden am 28.09.22 in Karlsruhe und am 19.10.22 in Freiburg die nächsten beiden Termine in Präsenz statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen die Schwerpunkte „Resilienz im Team bzw. in der Organisation“ sowie „Resilienzförderung von Familien“. Alle KiFaZe, die am Landesförderprogramm teilnehmen, haben jetzt noch die Möglichkeit sich zu einem der Netzwerktreffen anzumelden und neue Impulse für Ihre tägliche Arbeit zu sammeln.

Erfolgreiches Netzwerken in Stuttgart

Am 14. Juli 2022 konnten sich aktive sowie bereits ausgeschiedene Kinder- und Familienzentren des Landesförderprogramms „Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen zu Kinder- und Familienzentren“ des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg nach einer längeren pandemiebedingten Auszeit endlich wieder in Präsenz im Stuttgarter „Le Méridien“ treffen, um in persönlichen Gesprächen Erfahrungen auszutauschen, neue Impulse und Motivation für die weitere Arbeit mitzunehmen und den Entwicklungsstand zu reflektieren.

Lesen Sie hier mehr zu unserem Netzwerktreffen.

Die 2. Folge des KiFaZ-Podcasts ist online!

Alle drei Wochen veröffentlichen wir eine neue Folge unseres KiFaZ-Podcasts, der verschiedene Einblicke und Informationen zu dem spannenden Weg von der Kita zum KiFaZ und dazugehörigen Fachthemen gibt. Heute erscheint unsere zweite Folge, die sich mit dem Thema „Zusammenarbeit mit Familien“ beschäftigt.

Die KiFaZ-Koordinatorin und zertifizierte Elternbegleiterin Alexandra Boltz berichtet, wie es ihr gelingt, mit Familien ins Gespräch zu kommen und wieso ein Kaffee oder Tee die besten Türöffner sind.

Hören Sie jetzt gleich rein bei unserem Podcast „Auf’n Kaffee im KiFaZ“.

Digitale Toolbox für starke Kita-Qualität

Das DKJS-Programm Starke Leitung – starke Kita bietet Qualifizierungsmaßnahmen für Kita-Leitungskräfte in Baden-Württemberg an. Nun wurden die Inhalte und Erkenntnisse aus den Qualifizierungskursen gebündelt und in Form einer umfangreichen digitalen Sammlung von Texten und praxisorientierten Tools zusammengestellt. Von rechtlichen Grundlagen und Qualitätskriterien über Teilhabe und Netzwerkarbeit in der Kita bis hin zur Stärkung wichtiger frühkindlicher Bildungsbereiche wie Medienkompetenz, Vielfalt oder Nachhaltigkeit – die Toolbox stärkt Kita-Leitungen und ihre Teams in ihrem Fachwissen, ihren Kompetenzen und ihrem Handlungsmut.

Hier geht es zur Toolbox: www.starke-leitung-starke-kita.de/toolbox 

Jetzt bewerben: Deutscher Kita-Preis 2023!

Tagtäglich wird in den Einrichtungen der Kindertagesbetreuung Großartiges geleistet – oftmals wachsen die Fachkräfte hier wortwörtlich über sich hinaus. Dieses besondere Engagement möchte der Deutsche Kita-Preis auch 2023 wieder würdigen. Kitas und lokale Bündnisse für frühe Bildung können sich unter www.deutscher-kita-preis.de/bewerbung um den Deutschen Kita-Preis 2023 bewerben. Die Bewerbungsfrist hat sich verlängert und endet am 29. Juli 2022. Jetzt mitmachen!